iBooks Author

iBooks Author 2.1.1

E-Books gestalten und im iBookstore veröffentlichen

Mit iBooks Author erstellt man interaktive E-Books für iPad und Mac. Autoren verfassen mit der Freeware ihre Texte und fügen auf Wunsch Videos oder Fotogalerien hinzu. Die elektronischen Bücher veröffentlichen Autoren in Apples Online-Buchladen. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • praktische Werkzeuge
  • einfache Integration von Multimedia-Inhalten
  • speichert Bücher als iBook, PDF oder Text-Datei

Nachteile

  • iBooks kann man nur über den iBookstore verkaufen

Herausragend
8

Mit iBooks Author erstellt man interaktive E-Books für iPad und Mac. Autoren verfassen mit der Freeware ihre Texte und fügen auf Wunsch Videos oder Fotogalerien hinzu. Die elektronischen Bücher veröffentlichen Autoren in Apples Online-Buchladen.

iBooks Author bringt sechs verschiedene Vorlagen für Textmanuskripte oder Bildbände mit. Wie bei Adobe Illustrator arrangiert man Textfelder, Illustrationen und Seitenzahlen zu dem gewünschten Layout. Inhaltsverzeichnis und Fußnoten erstellt die Software auf Wunsch automatisch.

Interaktive Funktionen erwecken E-Books zum Leben
Ein klarer Vorteil von iBooks gegenüber PDF- oder Text-Dokumenten sind multimediale Inhalte. Mit den Widgets von iBooks Author integriert man Videos, Foto-Galerien, Keynote-Präsentationen oder sogar 3D-Objekte von Google Sketchup.

Eigene Bücher veröffentlichen Zum krönenden Abschluss veröffentlicht der Autor sein Werk in Apples iBookstore. Dazu speichert man das Buch ab. Per iTunes Connect lädt der Autor sein Buch in den digitalen Buchladen. Alternativ konvertiert iBooks Author das Buch zu einem PDF- oder Text-Dokument. Dabei gehen allerdings alle interaktiven Elemente verloren.

Fazit iBooks Author überzeugt durch eine simple Bedienung. Die interaktiven Elemente machen aus den digitalen Werken spannende Multimedia-Präsentationen. Zur Darstellung der iBooks benötigt man ein iPad.

Änderungen

  • Die aktuelle Version beinhaltet eine Vorschau direkt in iBooks, ein iPad ist dazu nicht mehr nötig.
iBooks Author

Download

iBooks Author 2.1.1